汉语里尔克 汉语里尔克 so leben wir und nehmen immer Abschied. 2018年07月21日 21:44:27
Übertragung und Forschung über Rainer Maria Rilke
德语诗人里尔克的汉译与研究
赖讷·马利亚·里尔克
□ 里尔克作品
□ 里尔克研究
□ 我译里尔克
□ 何家炜专译
□ 里尔克资源
□ 检讨里尔克
□ 友情链接区

检    索
电子邮件 网主信箱
F 首  页 F 里尔克作品 F 诗  歌 F Leben und Lieder F Die Menschen Wollens Nicht Verstehn!

Die Menschen Wollens Nicht Verstehn!

Rainer Maria Rilke


(上传时间:2010-6-3 13:26:37)

Zwei Herzen haben sich gefunden
— die Menschen wollens nicht verstehn —
und die sich innig treu verbunden,
sie sollen auseinander gehn!

Doch mächtig einen sie die Triebe,
man trennt sie, 's ist des Schicksals Lauf,
doch in den Herzen glüht die Liebe
in Sehnsucht um so mächtger auf.

›Er‹ ist so bleich — sie sehns mit Bangen —
und nicht zu ändern ist sein Sinn,
es schwanden doch von ›ihren‹ Wangen
die Rosen auch schon längst dahin!

Und eines Morgens trug man beide
— die Menschen wollens nicht verstehn —
zur Ruhe nach dem Erdenleide —
dorthin, wo still die Kreuze stehn! —

Dort ruhen selig sie im Frieden
des leeren Lebens matt und müd —
›geliebt, gehofft, getrennt, geschieden‹
das ist das alte, alte Lied! —

“Leben und Lieder”共48篇:本篇为第2篇  上一篇  下一篇  返回目录

汉语里尔克 ® 2002-2007  署名之外,汉语里尔克拥有版权,转载请来函
辽ICP备05015179号