汉语里尔克 汉语里尔克 so leben wir und nehmen immer Abschied. 2018年06月22日 17:21:27
Übertragung und Forschung über Rainer Maria Rilke
德语诗人里尔克的汉译与研究
赖讷·马利亚·里尔克
□ 里尔克作品
□ 里尔克研究
□ 我译里尔克
□ 何家炜专译
□ 里尔克资源
□ 检讨里尔克
□ 友情链接区

检    索
电子邮件 网主信箱
F 首  页 F 里尔克作品 F 诗  歌 F Larenopfer F Und das Letzte

Und das Letzte

Rainer Maria Rilke


(上传时间:2010-2-14 19:17:07)

(6)

Still heut die Stube. – Weiß wie Kalk
ist Frauchens Antlitz. Müd und lustlos
ihr feuchtes Auge; halb bewußtlos
lehnt sie bei Vaters Katafalk.

Zuseiten ihr der Gatte kann
sie trösten mehr in keiner Weise;
nun faßt er ihre Hände leise
und sieht sie ernst und bittend an.

»Mein Mütterchen, nimm diesen Strauß!«
tönt türher hell das Wort des Kleinen;
da glimmt ein Lächeln durch ihr Weinen,
und Trost geht durch das alte Haus.

“Larenopfer”共79篇:本篇为第14篇  上一篇  下一篇  返回目录

汉语里尔克 ® 2002-2007  署名之外,汉语里尔克拥有版权,转载请来函
辽ICP备05015179号